Schüler-Workshops zum Jugendmedienschutz in Donaueschingen

Di, 12.06.2018 - Schüler-Workshop zum Thema "Smartphones, Apps & Co."

 

Im Workshop "Smartphones, Apps & Co." erfahren die Schülerinnen und Schüler, was in diesen Geräten und Anwendungen steckt - an Technik, Möglichkeiten zur persönlichen Nutzung und auch an Tücken. An den Vorerfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anknüpfend, geht es um die vielseitige Welt der Apps und die Frage, wo man sichere Apps herbekommt. Auch  Probleme wie Kostenfallen, Datenklau oder Cybermobbing werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erörtert.

 


Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "101 Schulen" statt.

 

Di, 26.06.2018 - Schüler-Workshop zum Thema "Soziale Netzwerke (WhatsApp, YouTube & Instagram)"

 

WhatsApp, YouTube und Instagram sind für Jugendliche Kommunikations-, Selbstpräsentations- und Unterhaltungsplattformen und die aktuell meistgenutzten Internetangebote. Sie werden von Jugendlichen nicht mehr nur aufgrund ihres kommunikativen Charakters geschätzt, sondern sind wesentlicher Teil dessen geworden, womit Jugendliche ihre Identität ausbilden.

 

Im Workshop zum Thema „WhatsApp, Instagram & Co." werden die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten Sozialer Netzwerke thematisiert und auf Punkte wie Recht am eigenen Bild, Cybermobbing und den Schutz von Privatsphäre und Daten eingegangen.


Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "101 Schulen" statt.

 

 

    

Datum: 12. – 26.06.2018
Zeit: wird noch bekannt gegeben
Ort:
  • Erich Kästner-Grundschule Donaueschingen
ReferentIn:
  • Michael Weis
Standardpreis: kostenlos
Veranstalter:
Anmeldung: Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung möglich.

Zur Übersicht