Suche

SMZ Stuttgart betreut GameZone Kids beim Internationalen Trickfilmfestival 2018 (ITFS)

Die „GameZone Kids“ beim ITFS auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist ein medienpädagogisches Angebot zum Thema Games. Öffnungszeiten: 24. bis 27. April jeweils 14–20:00 Uhr sowie am 28. und 29. April jeweils 12–20:00 Uhr. Die am LMZ angesiedelte ComputerSpielSchule ist erneut dabei. Eintritt frei!

Festival Logo ITFS, Veranstalter

In der GameZone Kids im Festival Garden, die vom Stadtmedienzentrum Stuttgart am Landesmedienzentrum BW und der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft betreut wird, können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren zusammen mit Freunden, Eltern und Verwandten die Gaming-Welt entdecken und zusammen spielen. Von Turnieren bis zu Rallyes finden täglich spannende Aktionen statt.

 

Der Games-Pavillon steht in diesem Jahr im Zeichen von „Welten bauen! Games und Architektur“. Im Kunstmuseum Stuttgart kann man die nominierten Spiele des Animated Games Award ausprobieren, in Games-Art und Virtual Reality eintauchen und in der GameZone-Talents die schönsten Spiele aus den Hochschulen der Region und internationalen Gastschulen entdecken. Die GameZone Kids bietet Spaß für Groß und Klein. Zudem wird das Thema eSports ein Highlight der GameZone 2018.

 

https://www.itfs.de/programm/

 

 

 

 

06.04.2018, Ki