Suche

Fachtagung „Digitalisierung der Schulen - wichtige Bausteine“

Am 31.1.2018 fand im Rahmen der LEARNTEC die Fachtagung „Digitalisierung der Schulen - wichtige Bausteine“ statt. Veranstalter waren das Kultusministerium BW, die Kommunalen Landesverbände BW und das Landesmedienzentrum BW in Zusammenarbeit mit der Karlsruher Messe und Kongress GmbH.

Foto: © KMK/Behrendt und Rausch

Bereits zum zweiten Mal in Folge luden die Veranstalter im Rahmen der LEARNTEC zu einer Fachtagung rund um das Thema „Digitalisierung der Schulen“ ein. Rund 300 Gäste waren der Einladung gefolgt und informierten sich über den Stand der Dinge in Baden-Württemberg. Hochkarätige Referentinnen und Referenten des Kultusministeriums, des Landesmedienzentrums, der KIVBF und des Schulverwaltungsamtes der Stadt Stuttgart brachten ihre Expertise ein. 

 

Norbert Brugger, Dezernent beim Städtetag BW, begrüßte die Anwesenden und führte in die Veranstaltung ein, die von Wolfgang Kraft, dem Direktor des Landesmedienzentrums BW (LMZ) moderiert wurde.

 

 Programm:

 

Begrüßung und Einführung

(Norbert Brugger, Städtetag BW)

 

Moderation: Wolfgang Kraft, LMZ

 

Digitalisierung und Schule – ein Überblick*

(Michael Zieher, Kultusministerium BW)

 

Konzeption der Digitalen Bildungsplattform*

(Jens Stephan, KIVBF und Michael Zieher, Kultusministerium)

 

Weiterentwicklung der pädagogischen Musterlösung (paedML)

(Wolfgang Kraft und Thomas Herbst, LMZ)

 

Die SESAM-Mediathek - Medien für Lehrkräfte und Lernende

(Wolfgang Kraft und Tanja Rix, LMZ)

 

Medienentwicklungsplanung für Schulen

(Georg Stock, Landeshauptstadt Stuttgart und Nadine Giebenhain, LMZ)

 

*Online-Verfügbarkeit erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt

 

 

 

 

11.02.2018, On